Die perfekte Torte für jeden Anlass: Mohn-Topfen-Torte mit Himbeerspiegel

Es gibt Torten, die sich einfach perfekt zu jedem Anlass eignen. Die Mohn-Topfen-Torte mit Himbeerspiegel zählt dazu. Frisch und fruchtig, nicht zu schwer und nicht zu süß – einfach die perfekte Kombi, die (fast) Jedem schmeckt. Noch dazu kommt, dass sie wirklich nicht schwer zu machen ist und sich daher auch perfekt eignet wen man wenig Zeit hat oder in der Küche nicht so begabt ist. :-)

Man braucht..

für den Tortenboden:

  • 4 Eigelb
  • 30 g Staubzucker
  • 100 g Butter, weich
  • 150 g Mohn, gemahlen
  • 70 g Haselnüsse, gerieben
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Msp. Zimt
  • Prisen Salz
  • 4 Eiweiß
  • 90 g Zucker
  • Butter, für die Backform

für die Topfencreme:

  • 250 g QimiQ Classic, ungekühlt
  • 125 g Topfen / Quark 20% Fett
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 125 ml Sahne 36% Fett, geschlagen

für den Himbeerspiegel:

  • 200g Himbeeren (TK oder frisch)
  • 50g Staubzucker
  • 3 Blatt Gelatine

 

  • Beeren zum Garnieren

So wird’s gemacht..

Teig:

  • Butter schaumig rühren und dann Staubzucker & Dotter hinzugeben
  • Mohn und Nüsse, sowie Vanillezucker, Zimt & Salz untermischen
  • Eiklar mit dem Kristallzucker zu festem Schnee schlagen und unter die Mohnmasse heben.
  • In einer gefetteten Springform (24 cm) 30-40 min. bei 175°C backen.

Creme:

  • Qimiq glatt rühren. Topfen, Zucker und Zitronensaft hinzugeben.
  • Den mit Sahnesteif geschlagenen Schlagobers unterheben.

Himbeerspiegel:

  •  Himbeeren in einem Topf erhitzen & danach durch ein feines Sieb streichen.
  • Diese Flüssigkeit mit dem Tortengeleepulver noch mal auf die heiße Platte stellen, aber nicht mehr kochen.

 

  • Tortenboden auskühlen lassen
  • Topfencreme auf dem Boden verteilen
  • und Fruchtspiegel als letzte Schicht
  • für einige Stunden kühl stellen

Geburtstagstorte_Mohn_Topfen_viennastyriaustria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

+ 27 = 37